Herzlich Willkommen auf der Webseite der SGR Tennissparte!

Wir begrüßen Euch auf unserer Webseite und hoffen, immer alle Informationen leicht zugänglich für Euch aufzubereiten. Nutzt einfach die Volltextsuche.
Anregungen und Lob nehmen wir gerne über das Kontaktformular entgegen. Oder schreibt einfach ein Mail an: webmaster@sgr-tennis.de.

NEU: um immer auf dem Laufenden zu sein und automatisch über wichtige Termine informiert zu werden, tragt euch einfach in unserem Newsletter ein.

1972 – 2022 … Tag des Tennis am 3. September

Vor 50 Jahren wurde die Sparte Tennis in der SG Rodenberg gegründet und hat sich seitdem zu einem der aktivsten Tennisvereine in Schaumburg entwickelt: 260 Mitglieder, über 100 Jugendliche im Training, 10 Jugendteams und 10 Erwachsenen-Mannschaften im Spielbetrieb, 6 Freiluftplätze, 2 Hallenplätze und 1 Motto: Gutes Tennis seit 1972.

Am Samstag, 3. September 2022, laden wir deshalb zu einem Tennistag auf unsere Anlage ein. Dies ist das Tagesprogramm:

10:00               Endspiele der Jugendvereinsmeisterschaften

12:00               Mixed-Turnier für Erwachsene (auf den Plätzen 1 – 5 ).

                        Platz 6 für Kindertennis

17:00               BBQ und Getränke frei

18:00               -entfällt leider- Schaukampf (Rodenberger Überraschungsdoppel)

                       Tombola Ziehung

20:00               Tennisparty mit Freigetränken und Musik

Hinweise:

Anmeldelisten Mixed hängen im Vereinsheim aus. 

Tombola mit Preisen im Gesamtwert von ca 500 €. Hauptpreis: Gutschein über 15 Stunden in der Tennishalle. Jede/r Mixed-Spieler/in erhält ein Los gratis.

Dies ist eine wunderbare Gelegenheit des Kennenlernens und Wiedersehens.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer/innen und Zuschauer/innen.

Spartenbericht Tennis 2020+21 für MV SGR am 6. Mai 2022

Am Freitag, 6. Mai 2022, 19 Uhr findet die MV der SG Rodenberg statt – um rege Teilnahme wird gebeten. Hier vorab der Bericht der Tennissparte über die Jahre 2020+21:

Die Tennisjahre 2020 und 2021 standen natürlich auch unter dem Einfluss der Pandemie. Mit der Unterstützung des SGR Vorstandes und der Stadt Rodenberg konnten wir weiter unseren Sport ausüben. Tennis gehörte zu den wenigen Sportarten, die -mit wechselnden Einschränkungen- in der Freiluftsaison und sogar in der Hallensaison ausgeübt werden durften. Im Lockdown „März/April“ 2020 war die Halle gesperrt. Punktspiele waren zum Teil möglich und auch von uns nahmen einige Teams teil – andere zogen zurück. Der Trainings- und sonstige Spielbetrieb konnte in kleinen Gruppen, aber ohne Doppel, fortgeführt werden. Die traditionellen Silvesterturniere mussten ausfallen, Ein Freiluft-Spassturniere konnte durchgeführt werden. Trotz aller Widrigkeiten konnten und müssen wir Tennisspieler*innen dies als ein Geschenk für den Bestand – und vielleicht sogar die Mehrung – des sozialen Zusammenhalts und als ein Privileg empfinden. Der mit der Hallennutzung einhergehenden Verantwortung konnten wir durch die Erstellung, Umsetzung und Einhaltung von Hygienekonzepten gerecht werden. Die hohe Auslastung und die Anzahl der Quickbuchungen in der Tennishalle spiegeln den Bewegungsdrang wider. Die Mitgliederzahl blieb stabil hoch. Austritte wurden durch Eintritte ausgeglichen.

Die Südseite der Tennishalle wurde ab September 2021 renoviert. Die stark beschädigten Lichtpaneelen wurden ausgetauscht und das Ständerwerk der Halle innen verkleidet. Das Resultat kann sich sehen lassen. Notwendige weitere Projekte (Beleuchtung/ Hallenboden) stehen an. Link zum Foto

Im September 2021 begann der Abriss des Laubenganges und die Umgestaltung des Bereiches mit Anbindung der Halle. Zugänge ins Sportheim wurden zukunftsausgerichtet verlegt. Das Foto vom 23.2.22 zeigt einen Zwischenstand. Link zum Foto

Im Oktober 2021 konnten wir endlich unsere Mitgliederversammlung nachholen (zuletzt 01/2020) und damit auch den Vorstand der Tennissparte entlasten. Das mündete in sofortige Wiederwahl und bei Gerhard Masur nach drei Jahren als kommissarischer Jugendwart endlich in die offizielle Funktion. Geehrt wurden die Junioren A I (Tobias Luther und Fabian Mosch) für den Staffelsieg in der Regionsliga. Link zum Foto

Eine wertvolle persönliche Auszeichnung erhielt Gerhard Masur  an seinem 75. Geburtstag am 30.06.2021: Ihm wurde vom Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB) die bronzene Ehrennadel verliehen! Link zum Foto

Das sportliche Highlight der beiden Saisons war der unverhoffte, aber sehr verdiente Aufstieg der Herren 30 in die Landesliga in der Hallensaison 2021/22 (s. Laudatio). Link zum Foto Spieler v.l.: Björn Wehrmacher, Jano Fischer, Olaf Menzel, Arndt Krage, Christian Weigt, Thorben Menzel. Es fehlt Alex Matea

Erfreulich waren neben der wieder großen Anzahl an Teams im Jugend- und Erwachsenenbereich weitere Aufstiege, aber auch gefeierte Nicht-Abstiege sowie die gute Resonanz im erstmals 2020 angebotenen neuen Format „TNB-Vereinspokal“ mit Halbfinalteilnahmen bei den Damen 40 und Herren 50.

Die Trainerausbildung bestanden mit der C-Lizenz (Breitensport) aus unserem Jugendbereich Ole Oelmann (2020), Sina Luther sowie Fabian Mosch (beide in 2021).

Sanierung der WC-Anlagen beginnt

Heute, am 2. Mai, beginnt die seit langem erwartete Sanierung der Sanitäranlagen im Vereinsheim. Diese geht natürlich mit einer Sperrung der WC einher, die voraussichtlich bis August andauern wird. Als Interim wurde eine mobile Toilettenanlage auf dem Parkplatz aufgebaut. Die WC-Container (Damen-/Herren-/Handicap-WC) stehen tagsüber zur Benutzung für alle offen. Leider gibt es derzeit keine Person, die für die Schliessung der Anlage zuständig ist…Deshalb wurde folgende Schließ-Regelung bis auf weiteres gefunden: Der Schlüssel für die Toiletten liegt im Tennisraum im Bereich der Belegungstafel bereit. Die letzte Person auf der Anlage sollte bitte prüfen, ob die Anlage noch verschlossen werden muss und dies bei Bedarf erledigen!

Es wäre super, wenn wir alle mit ein paar Minuten dazu beitragen könnten, dass die WC-Anlage (und auch der Tennisraum!) abends verschlossen wird.

Bitte habt alle ein Auge darauf und unterstützt den Verein! Herzlichen Dank!

Die Duschen sind weiter nutzbar.

 

Mitgliederversammlung der SGR am 6. Mai in der Tennishalle

Im 50. Jahr des Bestehens der Tennissparte (…ja, wirklich!) findet am 6. Mai in der Tennishalle die Mitgliederversammlung der SG Rodenberg statt.

Unter TOP 5 findet die Tennissparte ihre Ehrung. Hier 220506_SGR-MV_Einladung steht die Einladung mit der Tagesordnung zum Download/Anschauen bereit.

Im weiteren Verlauf der Saison sind kleinere Feierlichkeiten, statt einer großen Feier, angedacht.