Herzlich Willkommen auf der Webseite der SGR Tennissparte!

Wir begrüßen Euch auf unserer Webseite und hoffen, alle Informationen leicht zugänglich für Euch aufbereitet zu haben. Nutzt einfach die Volltextsuche.
Anregungen und Lob nehmen wir gerne über das Kontaktformular entgegen. Oder schreibt einfach ein Mail an: webmaster@sgr-tennis.de. Natürlich freuen wir uns auch über Einträge in unserem Gästebuch! 🙂

Silvesterturnier 2017 – Ingo bester von 22

22 Männer auf 2 Plätzen…dieses Luxusproblem kann man lösen, indem man aus 2 Gruppen je 2 Partner zulost, diese ein Doppel bilden und diese gegeneinander spielen läßt – nennt man dann Silvesterturnier der Herren!

Der jüngste Teilnehmer war 16 Jahre und der älteste wird bald 90 (…sorry 😉 ) – so wie das Alter, unterschied sich auch die Spielstärke. Und genau das macht den Reiz dieser Spaßveranstaltung aus!

Von 11.30 h bis 17.30 h spielten im 30 min Rhythmus je 4 Doppel miteinander. Die meisten Spiele (bei Null Niederlagen) sammelte Ingo und ließ dabei Stephan knapp hinter sich.

Im Anschluß wurde gemütlich im Sportheim gegessen und bis spät in die Nacht noch Skat oder Doppelkopf gespielt.

Der Termin für 2018 steht zwar noch nicht fest, aber es gibt bereits 22 Zusagen !

Hat Spaß gemacht – danke an die Orga!!

 

Silvester-Turnier 2017 am Freitag, 29. Dez. `17

Unser diesjähriges Herren Silvesterturnier für Mitglieder und Freunde der Sparte findet am 😎 Freitag, 29.12. ab 11.30 Uhr in der Tennishalle in RODENBERG statt (Treffen um 11.00 h im Sportheim).

Im Anschluss, ab ca 17.30 Uhr, geht es zum gemeinsamen Essen und Kartenspielen in unser Vereinsheim zu Karl Werner. Anmeldungen nimmt unser Sportwart, Christian Weigt, ab sofort unter sportwart@sgr-tennis.de entgegen.

Bitte teilt bei Eurer Anmeldung bis zum 27.12.17 auch Euren Essenswunsch mit, damit Karl Werner dementsprechend das Essen planen kann.

Ihr habt die Wahl zwischen Grünkohl (mit Kartoffel, Wurst, Kassler), Schnitzel+Bratkartoffeln und dem Klassiker Currywurst+Pommes.

Auf eine möglichst große Teilnehmerzahl freut sich – die Spartenleitung-

Jugend-VM 2017 voller Erfolg!

Am Samstag, 2. September, wurden die diesjährigen Jugendvereinsmeisterschaften bei strahlendem Sonnenschein durchgeführt.

30 SpielerInnen ermittelten in 6 Gruppen -verteilt nach Spielstärke- die Vereinsmeister. Die Matches wurden bei allem Ehrgeiz in freundschaftlicher und fairer Weise durchgeführt.

Jugendwart Steffen Hering hatte mit einem Team von Helfern die Meisterschaften vorbereitet – viele Zuschauer, bestes Tenniswetter, leckere Speisen und für alle gab es Preise – besser hätten es die Organisatoren um Jugendwart Steffen Hering wohl nicht planen können

Die Titel erspielten sich in diesem Jahr:

-Julius Luther                                  -Patrick Mosch                           -Tobias Luther

-Elena Djordjevic                            -Sezai Salar                               -Maxima Kulla

Steffen Hering schloss in seine Laudation auf die jungen SpielerInnen ausdrücklich auch die Sponsoren und Helfer vor Ort (Eltern, Vorstand) ein, dankte für den reibungslosen Ablauf und sieht optimistisch ins Jahr 2018!

Weitere Fotos folgen.

 

.

 

 

Mit einem 5:1 Heimsieg gegen TV Jahn Wolfsburg sicherten sich die Herren 40 I den Verbleib in der Landesliga!

Im Nachholspiel gegen den seit gestern feststehenden zweiten Absteiger VfV Hildesheim können die Spieler um Käpt`n André Lutz beim Stand von 3:0 nun befreit aufspielen.