Herzlich Willkommen auf der Webseite der SGR Tennissparte!

Wir begrüßen Euch auf unserer Webseite und hoffen, alle Informationen leicht zugänglich für Euch aufbereitet zu haben. Nutzt einfach die Volltextsuche.
Anregungen und Lob nehmen wir gerne über das Kontaktformular entgegen. Oder schreibt einfach ein Mail an: webmaster@sgr-tennis.de. Natürlich freuen wir uns auch über Einträge in unserem Gästebuch! 🙂

Die Tennissparte der Sportgemeinschaft Rodenberg e.V. trauert um ihren Ehrenspartenleiter Hans-Joachim (Jochen) Schulz

Hans-Joachim (Jochen) Schulz

05.02.1940 bis 16.05.2016

Als Spieler der ersten Generation trat Jochen Schulz in die Tennissparte der SG Rodenberg e.V. ein und übernahm neben seiner Spielleidenschaft für den Tennissport  früh Verantwortung im Verein. Von 1980 – 1985 war Jochen Schulz Schriftwart. 1985 übernahm er die Spartenleitung als der Tennissport in Deutschland einen Boom erlebte.  Die Erweiterung der Anlage um zwei Außenplätze , der deutliche Mitgliederzuwachs,  die professionelle Organisation des Sportbetriebes sowie die Förderung der Jugendarbeit verdankt der Verein dem großem sachlichen und fachlichen Engagement von Jochen Schulz. Mit seinem Ausscheiden aus der Spartenleitung 2005 wurde Jochen Schulz zum Ehrenspartenleiter ernannt. Bis 2015 war er als aktiver Spieler der Herren 65 in der Region Weserbergland und darüber hinaus sehr erfolgreich. Mit Jochen Schulz verlieren wir einen prägenden Förderer des Tennissports in Rodenberg. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Spieler, Mannschaftskollegen und Spartenleitung der SGR Tennissparte

Sondertraining des SGR-Leistungsteams zwischen Weihnachten 2015 und Neujahr

Kaum waren die Weihnachtstage vorüber, schon widmeten sich die talentierten Kinder der SGR der besten Methode, die angesammelten Weihnachtskalorien zu verbrennen. Auch im Hinblick auf die bevorstehenden Turniere war dieses Training sehr sinnvoll. Als Schwerpunkte standen diesmal Aufschlag, Angriff iund Verteidigung und zu guter Letzt auch Doppeltraining im Fokus.Steffen Hering, Trainer des Leistungsteams, war sehr zufrieden mit dem Fleiß der Teilnehmer. Er dankte auch Martin Matysiak, der ihm während der beiden Tage als Co-Trainer assistierte. DANKE auch dem Förderverein, der deses Angebot wieder finanziell bezuschusste.

Treiner Steffen mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen

Trainer Steffen mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen

Weitere Bilder gibt es hier!

Nun steht schon bald das nächste Highlight – die Regionsmeisterschaften – an.

Dass die SG Rodenberg in den letzten Jahren immer zu den Vereinen mit den meisten Teilnehmern sowie den besten Platzierungen zählte, ist wirklich herausragend – dies heißt aber nicht, dass Spieler, Verein und Trainer sich darauf ausruhen werden!

Im Gegenteil: Wir geben alle auch im Jahr 2016 wieder weiter Gas!

Veröffentlicht unter Jugend